Aktuelles und Mitarbeiter

 

Promotionen

Frau Hannah Maus, M.Sc.BMC, hat im Januar 2020 ihre Promotion im AK Schirmeister begonnen. Sie beschäftigt sich mit der Entwicklung und Synthese neuer Inhibitoren für flavivirale Proteasen.

Herr Apotheker Collin Zimmer hat im Januar 2020 seine Promotionsarbeit begonnen. Unter anderem beschäftigt er sich mit dem Drug Targeting experimenteller Wirkstoffe zur Behandlung der Afrikanischen Schlafkrankheit. Ziel ist hierbei die Konstruktion stabiler Konjugate aus kovalenten Inhibitoren von TbCatL, funktionalisierten Linkern und einem RNA-Aptamer.

Herr Laurenz Meidner, M.Sc. BMC, hat im Januar 2020 die Promotion im AK Schirmeister begonnen. Thema seiner Arbeit ist das Design, Synthese und Testung von DNMT2-Inhibitoren.

Herr Mergim Meta, M.Sc. BMC, hat im Januar 2020 seine Promotionsarbeit begonnen.  Mergim Meta arbeitet an der Synthese und Testung von Inhibitoren der Cystein-Protease mit verschiedenen elektrophilen warheads sowie der Modifizierung der Inhibitoren zur Anbindung an nanoskalige Trägersysteme.

Herr Patrick Müller, M.Sc. BMC, hat im Im Dezember 2019 den Abschluss M. Sc. in Biomedizinischer Chemie (BMC) erlangt und im Januar 2020 die Promotion im Arbeitskreis Prof. Schirmeister begonnen. Thema der Promotionarbeit ist die Entwicklung sowie Testung  kovalenter Inhibitoren gegenüber der Serinprotease "uPA (Urokinase-Typ Plasminogen Aktivator, Urokinase).

Frau Apothekerin Natalie Fuchs hat ihre Promotionsarbeit im Januar 2019 begonnen. Natalie Fuchs beschäftigt sich mitder Synthese, Testung und Pharmakokinetik von kovalenten Cystein-Protease-Inhibitoren.

Herr Apotheker Robert Zimmermann hat am 1.2.2019 seine Promotionsarbeit im AK Prof. Schirmeister begonnen. Das Thema der Arbeit beinhaltet die Etablierung eines Enzymassays zur Untersuchung von Inhibitoren der DNMT-2 (DNA-Methyltransferase-2) und die Durchführung von Dockingstudien.

Herr Marvin Schwickert (M.Sc. BMC), hat im Oktober 2018 im Arbeitskreis Prof. Schirmeister seine Promotion begonnen. Sein Thema handelt von der Entwicklung neuer NSun2- sowie DNMT2-Inhibitoren

Herr Fabian Barthels (M. Sc. Biochemie), arbeitet seit Oktober 2018 seiner Promotionsarbeit. Thema der Promotionsarbeit ist die Entwicklung von Sortase-Inhibitoren, einem neuen Forschungsgebiet im Arbeitskreis Prof. Schirmeister.

Herr Tim Fischer, Master BMC, hat im Februar 2018 im AK Prof. Schirmeister/AK Helm seine Promotionsarbeit begonnen. Thema der Arbeit ist die Entwicklung Inhibitoren der DNMT2 (DNA-Methyltransferase) und die Etablierung eines HPLC-Assays zur coulometrischen Detektion von SAM und SAH

Herr Stefan Hammerschmidt, Apotheker, hat im August 2017 eine Promotionsarbeit im AK Prof. Schirmeister begonnen. Das Themengebiet seiner Arbeit besteht in der Expression von Mutanten der Dengue- bzw. Zika-Protease und Untersuchungen zur Enzyminhibition

 

 

Masterarbeit

Frau Sabrina Hoba, Studierende der BMC, hat am 2.11.2020 im Arbeitskreis Prof. Schirmeister ihre Masterarbeit begonnen. Frau Hoba beschäftigt sich mit der Synthese von SAH-basierten Inhibitoren bzw. tool-compounds für die DNMT-2.

Frau Jessica Emsermann, Studierende der BMC, hat im Juni 2020 im Arbeitskreis Prof. Schirmeister ihre Masterarbeit begonnen. Thema ist die biophysikalische Charakterisierung von RNA-small molecule-Wechselwirkungen.

Herr Jonas Busold, Student der Biomedizinischen Chemie, hat im Februar 2020 im Arbeitskreis Prof. Schirmeister seine Masterarbeit begonnen. Thematisch beschäftigt sich seine Arbeit mit Design, Synthese und Testung neuer Sortase A-Inhibitoren.

Herr Anton Möllerke, Student der BMC, hat die Masterarbeit im Mai 2020 begonnen. Sein Aufgabengebiet im Rahmen der Masterarbeit ist die Immobilisierung von SAH-Analoga für die Etablierung eines Dnmt2-Switchsense-Assays und ggf. der Synthese von Dnmt2-Inhibitoren.

Herr Martin Moritz Stark, Student der BMC,  hat im Mai 2020 seine Masterarbeit im Arbeitskreis Prof. Schirmeister begonnen. Thema seiner Arbeit ist die Synthese von Adenosin-Analoga mit elektrophilen Warheads als potenzielle kovalente Dnmt2-Inhibitoren.

 

 

Bachelorarbeit

 

Frau Valerie Kadenbach, Studierende der BMC, hat Anfang Mai die Bachelorarbeit im AK Schirmeister begonnen. Frau Kadenbach führt Untersuchungen zu Konformationsänderungen nach Inhibitorbindung an der Virus Dengue-Protease durch.

Frau Zahra Riazimand, Studierende der BMC, bearbeitet die Kristallisation der DNMT2 und führt Untersuchungen zu biophysikalischen Eigenschaften dieses Enzyms durch. Frau Riazimand hat im April 2021 mit der Bachelorarbeit im AK Schirmeister begonnen.

Frau Claudia Lenz, Studierende der BMC, hat im April 2021 im AK die Bachelorarbeit begonnen. Frau Lenz beschäftigt sich mit der Berechnung und Interpretation physikochemischer Daten (log P, PSA) von Vinylsulfonen.

Frau Janina Metzler, Studierende der BMC, hat im April 2021 im AK die Bachelorarbeit begonnen. Thema der Arbeit ist die Synthese von makrozyklischen Derivaten von Y-shaped Inhibitoren der ZIKA- bzw. Dengue-Virus-Protease.

Frau Lena Morschhäuser, Studierende der BMC, hat im Januar 2021 im AK Prof. Schirmeister die Bachelorarbeit begonnen. Im Rahmen dieser Arbeit werden biophysikalische Untersuchungen zu den Effekten von Lanthanoiden auf die Aktivität der Sortase A durchgeführt.

Herr Daniel Colbach, Student der BMC, hat im Oktober 2020 seine Bachelorarbeit im AK Prof. Schirmeister begonnen. Thema der Arbeit ist die Synthese von potentiellen DNMT2-2-Inhibitoren.

Herr Moritz Hering, Student der BMC, hat am 29.06.2020, seine Bachelorarbeit im AK Schirmeister begonnen. Thema der Arbeit ist die Expression und Aufreinigung von SARS-CoV-2 Proteasen.

 

 

Pharmaziepraktikum

Im Rahmen ihres Studiums der Pharmazie absolviert Frau Elisabeth Kallert für 6 Monate (seit November 2020) den praktischen Teil ihrer Ausbildung zur Apothekerin. Ihre Themen sind die Synthese und Testung von kovalenten Cystein-Protease-Inhibitoren und PreQ1-Riboswitch-Liganden.